Die idyllische Landschaft

Bericht zum Motorradlärm im Südkurier


Erstellt am: 07 Jun 2020

Im Südkurier vom 4. Juni 2020 findet sich ein interessanter Artikel zum Thema Motorradlärm. Unter anderem wird darauf hingewiesen, dass 40% der Menschen im Land sich stark oder äußerst stark vom Motorradlärm belästigt fühlen.

Das ist angesichts eine anderen Statistik, die ebenfalls im Artikel genannt wird, keine Überraschung. Vor 50 Jahren gab es “nur” 230.000 Motorräder in Deutschland, im Jahr 2000 waren es schon 3,3 Millionen, gegenwärtig sind es 4,5 Millionen.

Die Zahlen sind also dramatisch gestiegen, die Lärmrichtlinien sind in dieser Zeit aber nicht strenger, sondern dank EU-Typenzulassung sogar wesentlich lockerer geworden. So lässt sich der 40%-Anteil der Menschen, die sich über den Motorradlärm im Land ärgern, leicht erlären.

Den Link zu dem sehr lesenswerten Beitrag im Südkurier findet man mit diesem Link

Anmeldung zum Newsletter


Hier klicken um sich für den Newsletter anzumelden.